Hochschule IPE

Monrepos – Projekt im SS21

Projektpartner:

  • Auftraggeber: Andreas Schulz, i.A. des Sportfischereivereins Ludwigsburg

Ausgangssituation:

  • Kritische Gewässersituation am See Monrepos und manuelle Kennwertmessung
  • Verlandung als Ursache für Sauerstoffmangel -> See droht zu Kippen
Hardware – AufgabenorientiertSoftware – Agil
Dragan Cosic (Entwicklungsleitung)
Simon Hermann (Konstruktion und Freigabe)
Phil-Martin Kaulfuß (Vor- und Kostenplanung)
Veit Schopper (Systemversuch und Erprobung)
Florian Kettler (Projektkommunikation)
Patrick Reitz (Projektkoordination)

Deliverables:

  • Auswahl und Angebot von passender Sensorik zur Messung des Sauerstoffgehalts und der Wassertemperatur des Sees. 
  • Kabellose Übertragung und Speicherung der Daten. 
  • Visuelle Aufbereitung der Messdaten sowie Remote Access auf diese Daten.
  • Konstruktion, Bau und Erprobung einer an die gegebenen Umweltbedingungen angepassten Infrastruktur zur Erfassung und Weiterverarbeitung der Daten.
  • Erstellung einer Website mittels eines Website-Baukastens.
  • Errichtung eines, nur den Vereinsmitgliedern zugänglichen, Bereichs innerhalb der Website.

(1) Gewässerkenndaten werden ermittelt(2) Kennwerte werden visualisiert und sind über das Internet abrufbar(3) Daten werden in die Cloud geladen

(Florian Kettler)

Kommentar verfassen

Diese Seite verwendet technisch notwendige Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Standardmäßig sind alle externen Dienste deaktiviert. Sie können diese jedoch nach belieben aktivieren & deaktivieren. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung